TBZ Rüdersdorf

Über uns

Unser Profil

RC reweca Berlin gGmbH ist ein Unternehmen des RC Partner für Reintegration und Chancengleichheit e.V., der sich seit 1991 für die Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit speziellem Hilfebedarf einsetzt.

Die Einrichtung im Detail

TBZ Rüdersdorf

Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen können oft nicht in ihre beruflichen Bezüge zurückkehren und benötigen häufig Unterstützung bei der Gestaltung des Tages. Unsere Klienten erweitern unter multiprofessioneller Anleitung vorhandene Fähigkeiten, erlernen Verlorenge­gangenes neu und erschließen sich durch Kompensation neue Handlungsmöglichkeiten. Für Klienten, die zu Hause wohnen, ist die Teilnahme von Montag bis Freitag oder an einzelnen Wochentagen möglich.
Wir bieten unseren Klienten einen strukturierten Tagesab­lauf und gezielte individuelle Förderung, die sich an der konkreten Lebenssituation orientiert. Für handwerkliche, hauswirtschaftliche und kreative Angebote stehen auf 500 m² zur Verfügung.

  • Arbeits- und Beschäftigungsangebote, auch zur Vorbereitung weiterführender beruflicher Rehabilitation
  • Übung alltäglicher lebenspraktischer Aufgaben
  • Training der Aufmerksamkeit, Konzentration und des Gedächtnisses, z.B. durch Führen eines Gedächtnistagebuchs
  • Bildungsangebote und Orientiertungstraining, z.B. durch Computerprogramme
  • Förderung sozialer Kompetenzen und Kontakte
  • Psychologische Unterstützung, auch bei der Krankheitsverarbeitung
  • Angebote und Kooperationen mit niedergelassenen Therapeuten
  • Holz- und Peddigrohrwerkstatt
  • Erweiterungsbau mit geräumigem Wohn- und Küchenbereich, rollstuhlgerecht
  • Bewegungs-und Sportraum
  • Entspannungs- und Ruheraum
  • Übungsküche mit Esstisch
  • Therapieraum für Fachtherapien
  • Computerwerkstatt

Sprechen Sie uns an

Unser Standort

Tagesbeschäftigungszentrum Rüdersdorf
für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Ernst-Thälmann-Str. 81-83
15562 Rüdersdorf

Tel. 033638 894650
Fax 033638 894652

Anfahrt:
Das Tagesbeschäftigungszentrum ist mit der S-Bahn-Linie 5 bis Fredersdorf und anschließend mit dem Bus 951 Richtung Krankenhaus Rüdersdorf bis Schulzen­dorfer Str. erreichbar.

Informationsmaterial

Downloads