Ambulanter Dienst

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die MITEINANDER gGmbH ist ein freier Träger der Behindertenhilfe und betreibt unter anderem eine Wohnstätte für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung und mehrfacher Behinderung in der Region Potsdam-Mittelmark, Bundesland Brandenburg. Wir unterstützen Familien mit behinderten Angehörigen und möchten ihnen helfen, trotz schwieriger Situtationen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Einrichtung im Detail

Ambulanter Dienst

Der Familienentlastende Dienst (FED) ist ein anerkanntes niedrigschwelliges Betreuungsangebot nach §45a-c SGB XI zur Entlastung und Unterstützung von Familien mit behinderten Angehörigen. Die Angebote des FED werden durch eine Förderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark unterstützt.
Gerne beraten wir Sie dazu, welche Leistungen auf der Grundlage rechtlicher Ansprüche (z.B. Verhinderungspflege und Entlastungsbetrag nach dem SGB XI, Eingliederungshilfe nach dem SGB IX) für Sie finanzierbar werden.

Angebote des Ambulanten Dienstes

Angebote im Rahmen des Familienentlastenden Dienstes (FED)

MÖCHTEN SIE UNSERE ARBEIT UNTERSTÜTZEN?
Ebenso willkommen ist uns ehrenamtliches Engagement zur praktischen Unterstützung unserer Aufgaben.

SPENDENKONTO
MITEINANDER gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN DE92 3702 0500 0003 3733 00
BIC BFSWDE33BER

Sprechen Sie uns an

Unser Standort

Ambulanter Dienst
Für Menschen mit Behinderung
im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Straße der Einheit 53
14806 Bad Belzig

Tel. 033841 44747
Fax 033841 38125

Informationsmaterial

Downloads