Vorstandsassistenz m/w in Vollzeit

RC ist gemeinnützig und betreut, fördert, fordert und rehabilitiert seit 1991 Menschen mit geistiger Behinderung, erworbener Hirnschädigung und psychischen Erkrankungen in Berlin, Brandenburg und Toruń/Polen mit insgesamt 370 Mitarbeitern. Wir streben an, dass „unsere“ Klienten so selbstbestimmt und mit soviel sozialer Teilhabe wie möglich ihr Leben erfahren und gestalten können.

Für unsere Zentrale in Berlin-Tegel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen netten, offenen und engagierten Menschen mit Hochschulausbildung als:
Vorstandsassistenz m/w in Vollzeit

Ihre zukünftigen Aufgaben werden sein:
  • Alles, was üblicherweise zu diesem Job gehört und alles, was üblicherweise in Ausschreibungen steht. Sollte Ihnen jetzt noch etwas unklar sein, können Sie uns vor Ihrer Bewerbung gerne fragen, gerne auch unter 030-4366249100.
  • Die Details klären wir im Vorstellungsgespräch und wenn Sie angefangen haben.
Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie:
  • Bis zum Ende und erfolgreich studiert haben
  • Wissen, wie man Prozesse und Projekte steuert
  • Konzeptionell denken und gut organisieren können und die Ruhe bewahren, selbst wenn die Chefs mal wieder hektisch werden
  • Die deutsche Sprache in allen Facetten gut beherrschen
  • Eine klare Vorstellung haben, welche Performance man von Jemandem in dieser Position erwartet und bald selbst wissen, was Sie zu tun haben
  • ‚Perspektivwechsel‘ können: „Was brauchen die Chefs heute von mir?“
  • Wissen, dass alle denken, dass das, was Sie sagen, auch die Meinung des Vorstands ist
  • Sich begeistern und identifizieren können mit den Teams auf allen Ebenen und unseren Projekten und gerne unsere Entwicklung mitgestalten wollen
  • (möglichst) Word, Excel, PowerPoint und Lotus Notes schon können
  • Ein Auto fahren dürfen und können und vielleicht sogar haben
  • Vor allem unsere Überzeugung teilen, dass jeder Mensch, gleich welcher Behinderung, die Chance auf echte Teilhabe bekommen muss!
  • Loyal und diskret müssen Sie natürlich auch sein – aber sonst würden Sie sich sowieso nicht bewerben
Wir bieten Ihnen Folgendes (und meinen es auch ernst!):
  • Eine Menge Arbeit, Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
  • Keinen Zeitvertrag, Gehalt, Prämien, bAV und Vieles andere
  • Wenn es geht und Sie Ruhe brauchen, machen Sie gerne home office
  • Wollen Sie nicht nur steuern, sondern auch Projekte (mit) gestalten – gerne!
  • Wissen oder können Sie noch nicht alles – wir bezahlen alles, damit sich das ändert
  • Wenn Sie wollen eine personalisierte Prepaid-Mastercard
  • Ein Team, das sich morgens gerne sieht und sich täglich auf Sie freut!
Ansprechpartner /-in

Am meisten freuen sich die Damen der Personalstelle über transparente Bewerbungsunterlagen (mit Ihrem Gehaltswunsch) per E-Mail an job@rc-online.eu,aber per Post mit frankiertem Rückumschlag geht es auch – und zwar an: RC e.V., Ansprechpartnerin Frau Pamela Barth, Wittestraße 30 J, 13509 Berlin

Zurück