Psychologe/-in mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung (20 Wochenstunden)

RC betreut, begleitet und fördert Menschen mit Behinderungen. In unseren Einrichtungen und Diensten in Benken, Görzke und Ziesar im Landkreis Potsdam-Mittelmark bieten wir Leben und Wohnen mit einem vielfältigen Betreuungsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie einen Familienentlastenden Dienst in Bad Belzig.

Für unsere Einrichtungen der MITEINANDER gGmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:
Psychologe/-in mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung
(20 Wochenstunden)

Ihre zukünftigen Aufgaben:
  • Enge kollegiale Einbindung in den zentralen Fachdienst Psychologie
  • Diagnostik und Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Psychologische Begleitung der Klienten in Krisensituationen
  • Planung und Umsetzung psychotherapeutischer Interventionen
  • Mitwirkung an dem Entwicklungs- bzw. Teilhabeprozess der Klienten
  • Beratung der Einrichtungsleitung und der Betreuungsteams
  • Durchführung von Fallkonferenzen
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Ein Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie (Master oder Diplom) mit Approbation zum Kinder- und Jugendpsychotherapeut (mindestens in Ausbildung)
  • Oder: Ein Abgeschlossenes Studium der Pädagogik/Sozialpädagogik (Master oder Diplom) mit Approbation zum Kinder- und Jugendpsychotherapeut (mindestens in Ausbildung)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Eigenverantwortliche Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines Behandlungsangebotes
  • Einen PKW-Führerschein sowie ein eigenes Fahrzeug, da der Einsatz an verschiedenen Arbeitsorten stattfindet
Wir bieten Ihnen:
  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Einen Unbefristeter Arbeitsplatz
  • Eine Leistungsgerechte Vergütung, Sonderprämien und betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Gezielte und umfangreiche Einarbeitung
  • Intervision und individuell gestaltete Fortbildungsmöglichkeiten 
  • Eine sehr gute Ausstattung des Arbeitsplatzes 
  • Einen kompetenten fachlichen Austausch im Rahmen des Fachdienst Psychologie
Ansprechpartner /-in

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an job@rc-online.eu oder per Post mit frankiertem Rückumschlag an:
RC e.V.
Personalleiterin Frau Pamela Barth
Wittestraße 30 J
13509 Berlin

Zurück