Qualität für mehr soziale Teilhabe

Unserem Motto entsprechend sollen Menschen mit Behinderung am Leben teilhaben. Das setzt eine individuelle Förderung und dauerhaft gute Lebensbedingungen für die betreuten Menschen voraus. Im Dienste seiner Klienten orientiert sich RC mit seinem Qualitätsmanagementsystem an der DIN EN ISO 9000 ff. Das ist ein auch im Dienstleistungssektor anerkanntes Normenwerk für bessere Arbeitsabläufe und mehr Kundenzufriedenheit.

Als Dienstleister für Menschen mit Behinderung ist die Betreuungspraxis der Maßstab, an dem wir unser Qualitätsmanagementsystem ausrichten. Gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeitern erarbeiten wir Standards und Qualitätskriterien für die Betreuungsarbeit. Wir dokumentieren und evaluieren regelmäßig unsere Leistungen, um die Qualitätsmaßstäbe unseres Unternehmens kontinuierlich erweitern und verbessern zu können.

Der Förderplanung, den internen Tagesbeschäftigungsangeboten und der Gewährleistung einer qualifizierten ärztlichen und therapeutischen Versorgung sowie Maßnahmen der Behandlungspflege nach SGB V durch engen Kontakt mit geeigneten medizinischen Diensten für unsere Klienten widmen wir besondere Aufmerksamkeit. Unsere Dokumentationssysteme schaffen Transparenz zu diesen Leistungen und unterstützen die Mitarbeiter bei ihren Betreuungsaufgaben. Für die Sicherung der pädagogischen Standards ist bei uns ein eigener Arbeitsbereich zuständig.

Mit seinem Konzept der internen Krisenintervention besetzt RC seit Jahren erfolgreich eine Nische bei den Versorgungsleistungen für Menschen mit Verhaltensstörungen und sehr hohem Hilfebedarf. Auch diese Klienten bekommen bei uns eine reale Chance zu mehr sozialer Teilhabe. Es ist unser erklärtes Ziel, alle auftretenden Probleme in unseren Wohneinrichtungen zu bewältigen. Für die Krisenprophylaxe arbeiten wir eng mit behandelnden Psychiatern zusammen, um nur in schweren Ausnahmefällen und zeitlich begrenzt auf stationäre Behandlungen zurückgreifen zu müssen.

Zur Qualitätssicherung unserer Arbeit beziehen wir unsere Kunden, Mitarbeiter und Kooperationspartner mit ein.

Wir beteiligen unsere Klienten, ihre Angehörigen und gesetzlichen Betreuer an der Förder- und Zukunftsplanung.
Wir unterstützen die aktive Mitwirkung unserer Klienten in den Heimbeiräten.
Wir legen in unserem Unternehmen Wert auf klare Verantwortungsstrukturen, eine umfassende Einarbeitung unserer neuen Mitarbeiter, auf Mitarbeiter-Schulungen sowie auf regelmäßige Gespräche und Mitarbeiterbefragungen.
Wir pflegen enge Kooperationen mit Pädagogen, Therapeuten und Ärzten sowie auch mit den Kostenträgern.
Wir bemühen uns um gute nachbarschaftliche Kontakte im lokalen Umfeld unserer Einrichtungen.

Ein gepflegter und für die Klienten bedarfsgerechter Zustand der Einrichtungen ist uns sehr wichtig. Wir sichern durch regelmäßige interne Kontrollen, dass Baumängel sofort beseitigt werden und die Wohn- und Arbeitsbereiche über die notwendige wie auch zeitgemäße Ausstattung verfügen.

Sind Ihnen dennoch Mängel in unseren Einrichtungen aufgefallen oder sind Sie mit unseren Leistungen nicht zufrieden gewesen? Helfen Sie mit, die Qualität unserer Arbeit und unserer Einrichtungen zu verbessern. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und schreiben Sie uns!


E-Mail: info@rc-online.eu