Eduard-Willis-Haus

Das Eduard-Willis-Haus befindet sich in Siemensstadt, einem Stadtteil von Berlin-Spandau, nahe dem Volkspark Jungfernheide. Der denkmalgeschützte Klinkerbau, 1928 als Erholungsheim für junge Fabrikarbeiterinnen der Firma Siemens errichtet, ist umgeben von einem großen Garten mit altem Baumbestand. Im Jahr 2000 grundsaniert, bietet es heute Platz für 15 Klienten in zwei Wohngruppen. Der im Oktober 2010 eröffnete Erweiterungsbau verfügt über einen geräumigen Wohn- und Küchenbereich und gibt acht weiteren Einzelzimmern und zwei Kurzzeitplätzen Raum.

Wir bieten umfassende Betreuung und Förderung auf der Grundlage differenzierter heilpädagogischer Konzepte, eine qualifizierte ärztliche und therapeutische Behandlungspflege nach SGB V durch engen  Kontakt mit geeigneten medizinischen Diensten sowie Krisenintervention innerhalb der Einrichtung.
Ausstattung
  • Grundsaniertes denkmalgeschütztes Gebäude
  • Erweiterungsbau mit geräumigem Wohn- und Küchenbereich
  • 5000 qm großes geschütztes Gartengelände
  • Nach Wünschen der Klienten und Angehörigen gestaltete Einzelzimmer
  • Wohnzimmer und Küche in jeder Wohngruppe
  • Fahrzeuge für Aktivitäten
  • Der Erweiterungsbau ist rollstuhlgerecht
Tagesbeschäftigung
  • Tagesbeschäftigungszentrum mit breiter Angebotspalette
  • Pflege des Gartengeländes
  • Individuelle Betätigungsmöglichkeiten in Kleinstgruppen
  • Auf Wunsch vermitteln wir Plätze in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)
Finanzierung
  • Einrichtung der Eingliederungshilfe (SGB XII)
  • Es besteht eine Leistungs- und Vergütungsvereinbarung mit dem Sozialhilfeträger
Unsere Leistungen
  • Vollstationäre Betreuung inklusive Nachtwache
  • Multiprofessionelles Betreuungsteam
  • Psychologische, sozialrechtliche und fachtherapeutische Beratung; Fachdienst Gesundheitsfürsorge
  • Psychologisch-psychotherapeutische Krisenintervention in enger Kooperation mit Fachkliniken
  • Vermittlung (nerven-)ärztlicher und psychotherapeutischer Behandlung
Unser Service für Angehörige und gesetzliche Betreuer
  • Persönlicher Ansprechpartner (Bezugsbetreuer)
  • Sozialrechtliche Unterstützung
  • Taschengeldverwaltung
  • Begleitung der Arztbesuche
Lage
  • ruhige, grüne Wohngegend in Berlin-Spandau 
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, sieben Minuten zu den U-Bahnstationen Rohrdamm und Siemensdamm 
  • zehn Minuten zum Park Jungfernheide 
  • viele Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und Kulturangebote in unmittelbarer Nachbarschaft
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ute Creutz

Verwaltung
ewh@rc-online.eu

Sylvia Hoffmeier

Assistenz der Verbundleiterin
sylvia.hoffmeier@rc-online.eu

Pia Schulz

Verwaltung (Auszubildende)
pia.schulz@rc-online.eu

Ines Siewert

Verbundleiterin
ines.siewert@rc-online.eu