Außenwohngruppe Am Ruppiner Tor

Die Außenwohngruppe ist der Wohnstätte Am Forsthaus angegliedert und befindet sich in der Kleinstadt Gransee. Hier leben seit 1994 zehn erwachsene Klienten mit geistiger Behinderung in zwei Wohngruppen inmitten der Altstadt. Sie gehen externen Beschäftigungen nach (in der Regel in der WfbM in Zehdenick), gestalten ihren Alltag mit viel Selbständigkeit und profitieren von den Möglichkeiten des städtischen Umfelds.

Es bestehen zahlreiche persönliche Kontakte zur näheren und weiteren Nachbarschaft. Die Betreuung konzentriert sich auf die frühen Morgenstunden, den Nachmittag und Abend sowie die Wochenenden.
Eine Nachtbereitschaft gibt die erforderliche Sicherheit. In Krisensituationen ist die vorübergehende Aufnahme in der Wohnstätte Am Forsthaus (Linksetzung!) möglich.
Für Rollstuhlfahrer ist die Außenwohngruppe leider nicht geeignet.

Ausstattung:
  • Zwei nebeneinander liegende Wohnungen in einem Wohn- und Geschäftshaus
  • Nach Wünschen der Klienten und Angehörigen gestaltete Einzelzimmer
  • Wohnzimmer und Küche in jeder Wohngruppe
  • Kleinbus für Aktivitäten
Unsere Leistungen
  • Vernetzte Angebote im Rahmen des Verbundes
  • Multiprofessionelles Betreuungsteam
  • Psychologische, sozialrechtliche und fachtherapeutische Beratung
  • Psychologisch-psychotherapeutische Krisenintervention in enger Kooperation mit Fachkliniken
  • Vermittlung (nerven-)ärztlicher, psycho- und fachtherapeutischer Behandlung
Tagesbeschäftigung
  • Externe Beschäftigung, in der Regel in der WfbM
  • Individuell strukturierte Angebote für berentete Klienten
Service für Angehörige und gesetzliche Betreuer
  • Persönlicher Ansprechpartner (Bezugsbetreuer)
  • Auf Anfrage kostenloser Fahrdienst zu den Bahnhöfen Gransee oder Fürstenberg
  • Sozialrechtliche Unterstützung
  • Taschengeldverwaltung
  • Begleitung der Arztbesuche
Anfahrtsbeschreibung

Mit dem PKW:
Auf der B 96 bis Gransee, die Außenwohngruppe befindet sich im Stadtzentrum unmittelbar am Ruppiner Tor

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
RE 5 (Berlin – Stralsund/Rostock) bis zum Bahnhof Gransee, die Außenwohngruppe befindet sich im Stadtzentrum unmittelbar am Ruppiner Tor (Fußweg von ca. 20 Minuten)

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Silvia Schulz

Leiterin Regionalverbund Oberhavel und Mühlenhof
silvia.schulz@rc-online.eu

Jeannine Menzel

Stellv. Leiterin Regionalverbund Oberhavel und Mühlenhof
jeannine.menzel@rc-online.eu

Sebastian Rohsol

Standortleiter
sebastian.rohsol@rc-online.eu